Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 28.02.2008, 15:00
Benutzerbild von conny-BS
conny-BS conny-BS ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: mal hier - mal da
Beiträge: 1.693
Standard Sharm El Sheihk

Als wir uns zum ersten Mal für Ägypten als Urlaubsland interessierten, kamen nur Hurghada oder Sharm El Sheihk in Frage. Sharm stellen wir gleich hinten an, da die Preise doch recht unterschiedlich hoch waren.

Aber:
Nach einem einmaligen Besuch in Hurghada zog es uns dann doch nach Sharm. Es war halt etwas ganz anderes - ein bisschen feiner als Hurghada.

Schön war die Gegend an der Spitze des Sinais sicher schon immer, schließlich wurde Sharm schon 17hunderund auf Seekarten verzeichnet, aber lange nicht so berühmt.
Genau wie Hurghada war Sharm früher ein kl. Fischerdorf. Heute ist der Sinai fast zu 100% vom Tourismus abhängig.

Wen es vor 20 Jahren auf den Sinai verschlug, der musste noch sein Zelt aufschlagen. Heute stehen zur Unterkunft 1-2-3-4-5*****Sterne Hotels zur Verfügung, es gibt alles was das Urlauberherz begehrt, braucht - oder auch nicht braucht.

Gebaut wurde an der Küste und dahinter erstreckt sich eine geheimnisvolle Wüste mit bizzarem Gebirge. Das eigentliche "Urlaubsleben" spielt sich aber nicht in Sharm ab, sondern eher in der Naama Bay. Als ich zum ersten mal dort war, gab es noch unbefestigte Straßen zwischen den "Orten" und leer Wüstenfelder. Heute vermute ich mal, dass die Hotels sich "immer näher kommen."

Was es für ein breites Spektrum am Unterhaltung, Shoppingmöglichkeiten usw. gibt, findet ihr HIER
__________________
LG und allah yisallimak - conny-BS

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zur richtigen Zeit - am richtigen Ort.

www.Mein-Aegypten.de.tl und zur Sommerzeit auch Mallorca

Geändert von conny-BS (28.02.2008 um 15:32 Uhr).
Mit Zitat antworten