FORUM SimSim Reisen - Individuelle Ausflüge in Ägypten  

Zurück   FORUM SimSim Reisen - Individuelle Ausflüge in Ägypten > Orte & Hotels am Roten Meer > Hurghada
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2011, 15:45
Benutzerbild von conny-BS
conny-BS conny-BS ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: mal hier - mal da
Beiträge: 1.693
Ausrufezeichen Das erste Deutsche Cafe ..

in Hurghada ist das Il da Capo

das Ruth Grünauer aus der Bayrischen Landeshauptstadt, 1999 an der Sheraton Street eröffnete. Es entwickelte sich recht schnell zum bekannten Treffpunkt. Hier gab es u.a. auch den ersten Latte Macchiato in der Stadt am Roten Meer.
Ich erinnere mich noch sehr gut an den 4. November 2006, als ich zum ersten Mal Biggi ihr Apartment mietete, in dem ich später soviel herrliche Wochen verbrachte. Unser Kennen lernen und Treffpunkt nach meiner Ankunft war - das Il da Capo. Wollte man sich mit jemandem Treffen, tat man das - im - oder auch - am Il da Capo, dass kennt jeder.

Wer einen super guten Kaffee, evtl. sogar gepaart mit einem Stück selbst gemachtem Kuchen unter ägyptischer Sonne genießen wollte, der ging ins Il da Capo.

Das die Sheraton Street um- und ausgebaut werden sollte, ist seit Jahren im Gespräch. Im Juni 2010 war es dann soweit, man begann zu buddeln und als der Vermieter dann meinte, nach Beendung der Bauarbeiten die Miete absolut unangemessen zu erhöhen, schloss Ruth ihr Cafe und suchte sich einen neuen Standort.

Kaum fünf Minuten von alten, fand sie eine neue Location, renovierte und werkelte rum und eröffnete im Januar 2011 ihr neues Cafe Il da Capo.

Wer heute einen vollmundigen deutschen Cafe trinken, tolle Leute treffen, auch dort Lebende (die evtl. auch kl Tipps zum auswandern haben) und ggf. den neusten „Stadttratsch“ hören will, der muss in die Schulstraße (Hadaba) gehen (vom alten Stadtpunkt links die Strasse hoch, an der Metro vorbei, bis ganz nach oben weiterlaufen).

Verfehlen kann man es kaum, denn es gibt eine schöne Terrasse mit einem Turm, an dem rote Bougainvillea hochranken.

Natürlich bietet Ruths Speise- und Getränkekarte noch einiges mehr als Cafe, was sich sehr leicht in „Hüftgold“ verwandelt, wie z. B. Eis, frisch gepresste Fruchtsäfte, Milchshakes, leckere Salate, Bretzeln, Käsespätzle und und und.

Es gibt nur eine Kleinigkeit auf das die Gäste des Il da Capo verzichten müssen - das wäre: Alkohol.

Ich wünsche Ruth alles erdenklich Gute für ihren neuen Standort.
__________________
LG und allah yisallimak - conny-BS

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zur richtigen Zeit - am richtigen Ort.

www.Mein-Aegypten.de.tl und zur Sommerzeit auch Mallorca
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
FORUM SimSim Reisen GmbH - Copyright © 1999- 2011