FORUM SimSim Reisen - Individuelle Ausflüge in Ägypten  

Zurück   FORUM SimSim Reisen - Individuelle Ausflüge in Ägypten > Orte & Hotels am Roten Meer > Hurghada
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2008, 23:09
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Die Nachteule
 
Registriert seit: 08.10.2007
Ort: NRW
Beiträge: 587
Sylvia eine Nachricht über MSN schicken Sylvia eine Nachricht über Yahoo! schicken Sylvia eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Abseits der "Touri-Straßen"

Ich habe hier mal Antworten aus einem anderen Thema zusammengefasst. Vielleicht kann dann hier weiter über die Erlebnisse und Erfahrungen abseits der "Touri-Straßen" diskutiert werden.



Zitat:
Zitat von conny-BS Beitrag anzeigen
Überhaupt findet man in den den Str. der zweiten Reihe ne Menge tolle einheimische Läden.

VLG
Zitat:
Zitat von weiberl Beitrag anzeigen
Ohhhh ja, DIE Erfahrung durfte ich auch schon machen, jawohl ja...
Zitat:
Zitat von Estrella3sky Beitrag anzeigen
Danke für den super Tipp. Bei meinem nächsten Besuch werde ich mich mal in den kleinen Gassen umsehen ;-)

LG
Estrella
Zitat:
Zitat von weiberl Beitrag anzeigen
Ja liebe Estrella, das macht wirklich spaß...

Auch wenn man hin und wieder etwas komisch angeguckt wird, es lohnt sich und
getan hat mir bisher noch keiner etwas. Ganz im Gegenteil, die meisten waren der
Meinung ich hätte mich verlaufen und wollten mich wieder zurück auf die Hauptstraße bringen.
Erst als ich zu verstehen gegeben habe dass das beabsichtigt ist
waren Sie ganz erstaunt und haben mir sogar noch Tipps mit auf den Weg gegeben.
Und, ob man es glaubt oder nicht, auch wenn man sich im prizip "nur" in einer
Paralellstr. befindet aber die Verkäufer sind dort teilweise wie Tag und Nacht.
Ich war dort in einem PC, Telefon wasweiß ich was Laden. Da wollte irgendwie so
garkeiner etwas von mir. Schon komisch aber suuuuuper schön...

Und, wer mir heute sagt "geh jaaaaaa niiieeee in die Seitenstraßen", dem könnte ich
so rein vorsorglich eine mitgeben, denn gefährlich wäre für mich anders...

In diesem Sinne,
LG
Conny
Zitat:
Zitat von zenzi Beitrag anzeigen
Ja, ich war dieses Jahr auch ein bisschen auf Abwegen. Und das war recht angenehm. Die Leute waren sehr nett. Ich bin in einen Laden gegangen und hab gefragt, ob sie ein Feuerzeug für mich hätten - arabisch radebrechend. Die haben sich gefreut, daß ich mir die Mühe mit ihrer Sprache mache und ich hab dann ein supertolles Feuerzeug bekommen, das ich jetzt noch in Gebrauch habe. Dann bin ich noch in einen Teeladen und hab mir ein Glas Tee geben lassen. Da waren zwar nur Männer, die haben aber auch überhaupt nicht gemeckert, im Gegenteil. Alle waren sehr nett, wollten wissen, wo ich herkomme, warum ich arabisch kann, wie lange ich bleibe etc. War wirklich nett. Ähnlich ist es mir schon mal in Luxor gegangen, als ich beim Besuch des Karnacktempels schlapp gemacht habe. Ich bin dann raus und hab mich in der Nähe von unserem Bus in ein Cafe gesetzt. Und in nullkommanix hatte ich ganz viele Leute um mich rumsitzen und meinen Tee durfte ich auch nicht bezahlen.

Die Leute, die nicht direkt mit dem Tourismus zu tun haben, sind schon ganz anders.

Zenzi
__________________


Ma Salama Sylvia

---------------------------------------------------------------------------------------
Liebe den, den du liebst. Hasse den, den du hasst, aber hasse niemals den, den du geliebt hast.

www.matyssek-kirchmann.de - solltet ihr mal zu schnell gefahren sein oder Probleme mit eurem Chef haben
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2008, 23:18
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Die Nachteule
 
Registriert seit: 08.10.2007
Ort: NRW
Beiträge: 587
Sylvia eine Nachricht über MSN schicken Sylvia eine Nachricht über Yahoo! schicken Sylvia eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich fühle mich mittlerweile in den kleinen Nebenstraßen richtig wohl. Es ist eine Wohltat dort lang zu gehen, denn man wird fast gar nicht angesprochen und Frau kann dort auch alleine "lustwandeln".

Außerdem entdeckt man dort so viele Geschäfte, die im Grunde genommen fast das Gleiche anbieten, wie die Shops auf der Sheraton Road nur um Einiges billiger und die Menschen sind viel freundlicher.

Ich nutze diese Straßen sehr gerne, wenn ich von "A" nach "B" möchte, ohne belästigt zu werden.

Die Warnung vieler Leute, dass man nicht in die Nebenstraßen gehen soll, kann ich überhaupt nicht mehr verstehen. Früher war ich auch sehr skeptisch, das hat sich jetzt aber gelegt.
__________________


Ma Salama Sylvia

---------------------------------------------------------------------------------------
Liebe den, den du liebst. Hasse den, den du hasst, aber hasse niemals den, den du geliebt hast.

www.matyssek-kirchmann.de - solltet ihr mal zu schnell gefahren sein oder Probleme mit eurem Chef haben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2008, 04:11
Marcus Marcus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2008
Beiträge: 77
Standard

...auch die kleinen gemütlichen Cafe´s in den Nebenstraßen sind wesentlich angnehmer als die Touri_kneipen, zumal man so oft mit Einheimischen in Kontakt kommt. Wir haben uns vor 3 Jahren das erste Mal getraut abseits der Hauptsraßen zu wandern und haben dadurch schon viel lustiges erlebt und tolle Bekanntschaften gemacht
__________________
2011 nun doch in Ägypten und zwar 08.09.-15.09 im Minamark
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
FORUM SimSim Reisen GmbH - Copyright © 1999- 2011